Du befindest dich hier: Home

* UPDATE 1 * Der vierte Cup neigt sich dem Ende

Mit dem myRisk Bot haben wir ein weiteres, großes Feature in unser Cup System eingepflegt. Es hat für das erste Mal erstaunlich gut funktioniert, wenn auch nicht perfekt. Leider sind die CS:GO SteamIDs zu variabel, was die ersten Stellen betrifft, sodass wir dort eine Nachbesserung machen müssen, bevor wir diesen Check einwandfrei nutzen können.

Dennoch konnten wir euch, so hoffen wir zumindest, einen reibungslosen Ablauf gewährleisten.

Es kam Richtung Ende des Cups zu vielen Demo-Forderungen - u.a. gegen das "Team LANSTARK". Viele von euch haben uns geschrieben, viele Inhalte uns zur Verfügung gestellt und nun haben wir einen Entschluss im Admin Team gefasst. Das Team LANSTARK wird disqualifiziert. Das Finale ist somit ungültig.

Da wir den Cup so nicht beenden wollen, haben wir weiterhin entschieden, dass das Finale zwischen Team "Pusteblume" und "Special Forces Austria" wiederholt werden kann, sofern beide Teams bereit dafür sind. Wir werden die Team Admins in Kürze kontaktieren.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei unseren Castern Jitko (esceneTV) und JayBlastOne bedanken für ihre Unterstützung. Wenn ihr genauso viel Spaß hattet beim Zuschauen wie wir, dann war das ein riesen Erfolg.

Gewinner der Cup Verlosung

Wir haben einen Gewinner für die 24 Dosen INSTINCT Energy - es darf sich das Team "Apex Predators" über den Gewinn freuen. Der Team Admin "dkb" möge sich innerhalb von 7 Tagen bei uns melden, um den Gewinn via Support Ticket anzunehmen.

Update 1: GOTV Demos

Die GOTV Demos für jedes Match wurden automatisch vom Server aufgenommen. Sofern ihr einzelne Demos haben möchtet, schreibt uns bitte ein Support Ticket mit der Angabe des Matches und wir werden euch diese zur Verfügung stellen.

* UPDATE 1 * Finale News zum CS:GO Community Cup #4

Seit dem letzten Cup haben wir im Hintergrund an einer Neuerung gearbeitet. Die Implementierung ist abgeschlossen und wartet nur noch auf die erste Feuerprobe. Mit dem Community Cup #4 präsentieren wir euch den myRisk Bot. Vergleichbar mit dem bekannten eBot haben wir die Serververwaltung automatisiert und Statistiken zu unserer bestehenden Datenbank hinzugefügt.

Ablauf des Cups

- Start Check-In: 16:00 Uhr (bis max. 16:59:59 Uhr)
- erstes Match: 17:15 Uhr
- alle Spiele sind ein Best-of-1, Map Pool ist in der Cup Beschreibung zu finden
- Map Vote auf der Match Detail Seite zu finden, anschließend muss ein Server angefordert werden vom Team Admin des linken Teams (auch Team 1 genannt)

Es ist kein RCON erforderlich.

Wichtiger Hinweis: Die Gameaccounts, die die Spieler eintragen mussten, werden als Kontrolle herangezogen, ob derjenige auf dem Server spielen darf oder nicht. Daher die eindringliche Bitte an alle: tragt die richtige ID ein. Sobald der Cup gestartet wird, werden wir keine Änderungen vornehmen.

Wichtige Befehle im Überblick

.ready - bestätigt die Anwesenheit des Spielers
.unready - hebt die Bestätigung auf
.stay - Mehrheitsentscheid nach gewonnener Messerrunde (zum Bleiben auf der aktuellen Seite)
.swap - Mehrheitsentscheid nach gewonnener Messerrunde (zum Wechseln zur anderen Seite)
.admincall - signalisiert, dass auf dem Server technische Probleme aufgetreten sind
.pause - pausiert in der aktiven bzw. kommenden Freezetime
.unpause - hebt die Pause auf

Gewinnspiel unter allen Teilnehmern

Jedes Team hat die Möglichkeit ein Tray (24 Dosen) INSTINCT Energy zu gewinnen - einzige Bedingung ist, in der Steam Gruppe zu sein. Sofern wir dem Gewinner einen Team zuordnen können, wird der Tray an den Admin von diesem Team verschickt. Die Gewinner des Cups (Platz 1 bis 3) sind von diesem Gewinnspiel ausgeschlossen.

Steam Gruppe:
http://steamcommunity.com/groups/myriskev_cups

Wir melden uns bei dem Gewinner Team via Support Ticket - sollte innerhalb von 5 Tagen keine Rückmeldung kommen, werden wir den Tray anderweitig verlosen.


Als letzter bleibt uns nur nochmal unseren Sponsoren ein dicken Schmatzer auf die Wange zu drücken. Ohne die Unterstützung von INSTINCT Energydrink und SIGNALTRANSMITTER wäre dieser Cup so nicht möglich - vielen Dank!

Update 1

Befehle ".swap" und ".stay" wurden zur Liste hinzugefügt.
Coaches sind nur erlaubt, wenn beide Teams in den Kommentaren unter dem Match das "OK" dazu geben. Ein Slot ist für jedes Team vorhanden. Sollte unter dem Match kein OK stehen, sind die Coaches nicht erlaubt. Wenn ihr nicht genau wisst, wie und was es mit dem Coach auf sich hat, verzichtet auf diese Funktion.

Streamer:
Jitko (via esceneTV):
http://www.myrisk-gami...ams&action=show&livID=276
JayBlastOne:
http://www.myrisk-gami...ams&action=show&livID=277

Erstes Vorstandsmeeting des myRisk e.V. erfolgreich beendet

Seit 5 Jahren kennen wir uns bereits. Seit 5 Jahren stehen wir fast täglich in Kontakt - sei es über Steam, Teamspeak, Trello, Whatsapp usw. Nun war es endlich soweit:

Das erste "reale" Treffen zwischen Sebastian "SlicewOw" Schulz, Benjamin "Chicken" Dietrich und mir, Mirko "Nerevar" Förster.

Schon Anfang des Jahres 2016 war uns klar, dass der Vorstand des Vereines sich unbedingt einmal zusammenfinden muss. Sich zusammen an einen Tisch setzen, ein kühles Bier trinken, über Gott und die Welt philosophieren und sich einfach gegenseitig besser kennenlernen. Ein Ort wurde auch relativ schnell gefunden. Da ich mehr oder weniger zentral in Deutschland wohne fiel die Wahl natürlich auf mich. Als Zeitpunkt wurde ein arbeitnehmerfreundliches, langes Wochenende gewählt, damit man sich am Montag noch erholen kann.

Am Freitag, den 13.05.2016 (Gott sei Dank war dies kein schlechtes Omen), sind Sebastian und Benjamin in meiner Heimatstadt Gera angekommen. Die weiten Anreisen wurden ohne größere Probleme hinter sich gebracht und am Abend konnte man bereits in gemütlicher Runde in der Café-Bar Kanitz eine leckere Mahlzeit und Getränke zu sich nehmen.
Da ich auch noch in einem anderen Verein (Rotaract Club Gera) tätig bin und wir zu dem Zeitpunkt auch ein Meeting hatten, konnte ich alles gleich miteinander verbinden und jeden vorstellen. Auch konnten Sebastian und Benjamin damit herausfinden, was ich noch anderes in meiner Freizeit nebenher treibe. Der Abend fand dann noch einen schönen Ausklang mit einer kurzen Runde Fifa, in der Sebastian erfolgreich Benjamin und mich zerstörte.

Der Samstag stand unter dem Zeichen: "Gera erkunden und entdecken". Natürlich wollte ich den Jungs meine Heimatstadt zeigen und nach einem ausschweifendem Frühstück ging es dann auch vormittags los. Ganz Computerspieler-untypisch haben wir die Stadt zu Fuß erforscht - Bewegung und frische Luft ist selbstverständlich für jeden wichtig.
Angefangen mit der Innenstadt Geras ging es durch den Hofwiesenpark, welcher zur Bundesgartenschau 2007 angelegt wurde, in den Stadtteil Untermhaus. Dort befindet sich auf einer kleinen Anhöhe das Schloss Osterstein mit einem schönen Blick über Gera. Auf dem Weg zurück zur Innenstadt sind wir dann an der Orangerie, entlang des Theaters und des Hauptbahnhofes flaniert und haben die nur für Gera typischen Höhler besichtigt. Zum Nachmittags-"Snack" ging es dann zum amerikanischen Burger-Restaurant Frank's Burger-Licious. Gestärkt wie wir danach waren, wurden dann noch Vorräte für das Grillen am Abend besorgt.
Nach schmackhafter Thüringer Roster (oder auch Rostbratwurst) sind wir dann zum ernsten Teil des Wochenenden übergegangen. Mit Hilfe modernster Technik haben wir eine Live-Schaltung mit Tim "FuuSen" Niels herstellen können. Da er leider verhindert war, konnten wir aber damit trotzdem eine Vorstandsbesprechung durchführen und wichtige Dinge für die Zukunft des Vereines abklären.
Da es ja so schön heißt "Nach der Arbeit kommt das Vergnügen", wurde der Abend mit einer Runde "Blänk" (besser bekannt unter "Cards Against Humanity"), Schwelgen in alten Erinnerungen (Trailer myRisk 2009) und jede Menge Spaß abgeschlossen.

Am Sonntag hieß es dann erst einmal in Ruhe ausschlafen und zum Mittag ein typisch thüringisches Essen zu sich nehmen: Rinderroulade mit Rotkraut und Klößen. Energie geladen und satt konnte dann gegen Nachmittag die Heimreise von Benjamin und Sebastian angetreten werden.

Mir persönlich hat das Wochenende sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass wir es zukünftig noch öfters wiederholen können. Es dient nicht nur zum Pflegen der Freundschaften sondern zeigt auch, dass ein E-Sports Verein oder Clan nicht nur im Internet tätig ist, sondern auch daran interessiert ist sich weiterzuentwickeln und um zu zeigen, dass man keine 08/15 Community ist.

Also wer von unseren Teams sich noch nicht getroffen hat: Macht es unbedingt, es bringt jede Menge Spaß!

Kommende Cups
Aktivitäts Feed
Spieler "RIDDICK" ist Team "midAREA" beigetreten
Spieler "semmeL" ist Team "midAREA" beigetreten
Team "magic-key.de" wurde erstellt
Sieger im Match #152 ist Team "Team LANSTARK"
Sieger im Match #150 ist Team "Team LANSTARK"
Sieger im Match #149 ist Team "Apex Predators"
Sieger im Match #148 ist Team "Special Forces Austria"
Sieger im Match #146 ist Team "Team LANSTARK"
Sieger im Match #146 ist Team "Team LANSTARK"
Sieger im Match #146 ist Team "Team LANSTARK"