Du befindest dich hier: Home

Spieler auf der Suche? Melde dich beim CS:GO Rookie Alpha Team

Nach dem Abgang von Michael "Crazyy" ist eine Lücke entstanden, die das Team rund um Team Captain Florian "HpXZEN" stopfen möchte. Das Team ist auf der Suche nach einem aktiven Spieler, der die Rolle als sechsten Spieler übernimmt - Stand-In? Ja, aber mehr dazu im weiteren Verlauf.

Was wird gesucht?

- engagiert, teamfähig
- genug Spielstunden (sowohl Gesamt als auch in den letzten 2 Wochen)
- Erfahrungen in Teams und/oder Ligen von Vorteil

Was erwartet dich?

- ein Team, welches zusammenhält
- Erfahrung
- Spaß am Spiel
- Teamgeist

Es wird als aktiver sechster Spieler gesucht, da das Lineup feststeht. Allerdings kommt es oft genug vor, dass ein Spieler fehlt und somit Training auf die festgelegten Termine beschränkt ist. Mit einem aktiven Spieler können wir freier und aktiver das Training und somit auch den Spielfluss gestalten. Es wird zu genug Einsätzen in Ligen kommen, keiner kommt zu kurz.

Des Weiteren setzen wir voraus, dass das Training regelmäßig beigewohnt wird, um Besprechungen nicht zu verpassen.

Wo kannst du dich melden?

Melde dich mit einer kurzen, aussagekräftigen Bewerbung hier: slicewow(at)myrisk-gaming.de




Randbemerkung: Ruhrpotter, eingetragen im Team als Stand-In, ist kein aktives Mitglied - er ist ein Freund von uns, der zu uns gehört.

Veränderungen beim ehemaligen Rookie Beta Team - die Aufklärung

Die Änderungen des Teams sind mittlerweile ein paar Wochen her, allerdings wurden wir des öfteren gefragt, was passiert sei. Hier ein kleiner Einblick in die Situation und wie es rund um das Team steht. Das ehemalige CS:GO Rookie Beta Teams - bekannt durch #BetaBros - läuft nun als CS:GO Community Team Red bei uns auf. Im Statement von Team Manager Matthias "KRAIN" wird die Situation erläutert.

Wir möchten uns für die bisherigen Leistungen beim Team bedanken und würden uns freuen, wenn das Team weiterhin - auch ohne Training - seine Leistung abrufen kann.

Statement von Team Manager Matthias "KRAIN" K.

Hallo an alle,

wie viele schon mitbekommen haben, gibt es die myRisk Rookies Beta nicht mehr.
Wieso weshalb warum erkläre ich euch gerne.

Nun, es liegt nicht daran das es Probleme gab, obwohl es diese auch gab, aber nicht relevant waren.
Es liegt vielmehr an der zeit die wir in das Training investieren müssen, diese zeit haben wir leider nicht mehr, und haben uns daher dazu entschlossen vorerst das Training auszulassen und ohne Training kann man kein ernsthaftest Team sein.

Wieso habt ihr keine Zeit mehr?

Wir hatten vorher schon Probleme mit dem Training, so dass wirklich alle Stammspieler regelmäßig da sind.
Ich möchte niemanden einen Vorwurf machen, aber am Anfang hat sich das ganze noch ausgleichen lassen mit dem 6ten Mann.
Wenn ein Teammitglied in schichten arbeiten muss, dann ist das sehr Problematisch, dass konnten wir anfangs aber noch ausgleichen.
Nun ist es aber so, dass Simon "Fuku" S. in der nächsten zeit mit seiner Freundin zusammen ziehen möchte, das heißt Wohnungssuche etc. dazu kommt noch nebenbei das Studium.
Was sehr stressig sein kann.

Wieso spielt ihr dann noch in der 99Damage Liga?

Nun das Problem ist ja nicht, dass wir keine Lust haben zu spielen, der Wille und die Lust zusammen etwas zu Spielen ist aufjedenfall gegeben. Daher hatten wir uns zusammen gesetzt und uns überlegt was wir machen, und sind zu dem Entschluss gekommen ohne großartiges Training und Vorbereitungen die 99Damage season 3 zu Spielen.
Uns macht ja das Zocken zusammen Spaß daher der Entschluss, auch mit dem Management von myRisk.
Ob wir nach der Season 3 noch zusammen spielen werden, wissen wir noch nicht, vielleicht haben wir auch wieder mehr zeit nach der season,vielleicht aber auch nicht.

Wieso sucht ihr euch nicht Ersatz?

Daran hatten wir natürlich auch gedacht und es versucht, es hört sich allerdings leichter an als es ist, dazu gehören viele Faktoren. Hat der er die gleiche zeit wie wir? Wie viel zeit hat er? Passt er charakterlich zu uns? Ist er unseren Ansprüchen gewachsen? Dazu kommt vieles mehr. Da es nicht mehr zum Training kommt, wollten wir auch niemanden mehr in das Team aufnehmen, es wäre demjenigen nicht fair gegenüber gewesen.

Noch etwas was du loswerden möchtest?

Ja, danke an myRisk die trotz dieser Situation sagen, wir unterstützen euch trotzdem weiter, das ist etwas nicht selbstverständliches. Wir selber haben uns das ganze auch anders vorgestellt, aber manchmal spielt einem das Leben einen Streich und man kann nicht mehr das tun was man gerne möchte.

Wir entdecken Hearthstone!

Es ist bereits länger her, als wir den Schritt in einen neuen Bereich gegangen sind. Oft fehlte der letzte Funke, der uns überzeugt hätte müssen - doch heute ist es anders. Zusammen mit dem uns bekannten Enrico "Tidus" B. öffnen wir unser eigenes Hearthstone (kurz: HS) Team.

Enrico war bereits vor langer Zeit bei uns und griff auf diversen LANs im Spiel StarCraft 2 an. Heute kehrt er nicht als Spieler, sondern als Manager für sein eigenes Team zu uns zurück.

Line-Up

Enrico "Tidus" Belke (Team Manager)
Robert "Sevenril" Wöhnhart
Christian "Busenwurm" Kölldorfer

Wir begrüßen alle drei recht herzlich bei uns - auf eine erfolgreiche und lange Zusammenarbeit.

Interview mit Team Manager Enrico "Tidus" B.

Willkommen by myRisk e.V., was für Ziele habt ihr euch als Team gesteckt und was hat euch dazu bewegt diese unter der Flagge von myRisk zu vertreten?

Als Team haben wir folgende Ziele gesetzt:
* Gute Ladder Platzierungen am Ende jeder Season
* Vorzeigbare Ergebnisse bei Turnieren und Cups
* Kontinuierliche Verbesserung des Spielniveaus
* Freundschaftliche Kooperation innerhalb des Teams
* Unterhaltsame Streams bieten

An myRisk gefällt uns die Kontinuität, die Struktur, so wie der freundschaftliche Umgang. Wir hoffen an die bisherige Tradition von myRisk anzuschließen und weitere Erfolge hinzuzufügen.

Was zeichnet euch als Team aus, wo siehst du eure Stärken?
Unsere Stärken liegen in einerseits in der jahrelangen Erfahrung mit Card Games wie z.B. Magic The Gathering wo Turniersiege und gute Ranglistenpositionen erreicht wurden. Andererseits decken unseren verschiedenen Persönlichkeiten das komplette Hearthstone Spektrum ab, welches uns ermöglicht kontinuierliche gute Leistungen abzurufen, so wie die Flexibilität und Kreativität um den Spielstil weiterzuentwickeln.

HS ist ein Einzelspieler Spiel - wie sieht es von der Team-Chemie aus, wie hat sich eure Verbundenheit gebildet?
Durch die gemeinsamen Jahre in anderen Card Games erkannten wir, dass wir als Team mehr erreichen können. So wurden aus Weggefährten gute Freunde bzw. eine zweite Familie. 2014 stiegen wir dann auf Hearthstone um. Ständig wird an neuen Hearthstone Decks gefeilt, bzw. gemeinsam Strategien besprochen und das Metagame analysiert. Ein wichtiger Punkt ist das neue Konzept des kooperativen Duo-Streams.
Kommende Cups
Aktivitäts Feed
Sieger im Match #152 ist Team "Special Forces Austria"
Stream ebO84 wurde zum Cup #17 hinzugefügt
Spieler "RIDDICK" ist Team "midAREA" beigetreten
Spieler "semmeL" ist Team "midAREA" beigetreten
Team "magic-key.de" wurde erstellt
Sieger im Match #152 ist Team "Team LANSTARK"
Sieger im Match #150 ist Team "Team LANSTARK"
Sieger im Match #149 ist Team "Apex Predators"
Sieger im Match #148 ist Team "Special Forces Austria"
Sieger im Match #146 ist Team "Team LANSTARK"